Öffentlichkeitsarbeit

 

Osnabrücker Erklärung zur Ausbildung und des beruflichen Stellenwertes des Erziehers/der Erzieherin, 19.Mai 2015 

 mehr...

 

Sparkasse Osnabrück unterstützt Politikunterricht an den EFS-OS

1.100 Euro für neue Lehrmittel, Bücher und Co.

Der Umgang mit dem lieben Geld, das Auskommen mit dem Einkommen, die fatalen Folgen von Verschuldung, aber auch die Geschichte des Geldes: Das facettenreiche Thema Finanzen und wie am besten mit ihnen umgegangen wird, spielt eine wichtige Rolle im Politikunterricht an den Evangelischen Fachschulen.
mehr...


 

Typisierungsaktion an den EFS: Schüler Maximilian Feil spendet Stammzellen für an Leukämie erkrankte Kanadierin

Vor einigen Monaten haben sich zahlreiche Schülerinnen und Schüler, Mitarbeiter und Lehrer an den EFS typisieren lassen. Nun steht fest: Der 19-jährige Maximilian Feil konnte Stammzellen für eine an Leukämie erkrankte Kanadierin spenden. Wie NOZ-Redakteur Sven Kienscherf berichtet, erfährt Feil in einigen Wochen, ob der Körper der Frau seine Stammzellen annimmt. Weitere Informationen unter: www.noz.de 
Foto: Michael Gründel, Artikel: Sven Kienscherf


 

Tagung des Bundesverbandes der Evangelischen Ausbildungsstätten, März 2015

Was bedeutet das „evangelisch“ in EFS im Jahr 2015? Wie muss eine qualitativ hochwertige Ausbildung aussehen? Fragen wie diese wurden auf der gemeinsamen Fachtagung von Studierenden und Lehrern des Bundesverbands evangelischer Ausbildungsstätten für Sozialpädagogik (BeA) in Osnabrück diskutiert.  mehr...

 

 Projekt EMil: Praktisches Lernen auf dem Hundeplatz
mit Schüler(innen) der Evangelischen Fachschulen Osnabrück. Quelle: Stadtblatt Osnabrück, Juni 2014 
zum Artikel...

 

► Motiviationsschub durch die Teilzeitausbildung, August 2013 

Ein Bericht über den Dreichfachspagat von Beruf, Familie und Ausbildung. mehr...

 

Projekt EMil: Schülerinnen der EFS-OS schenken Kindern ihre Zeit
17.06.2013: Neue Osnabrücker Zeitung, Klaus Möllers (Verfasser), Hermann Pentermann (Foto).
zum Artikel...

 

Ausbau von Kitas nicht auf Kosten der Qualität

Juni 2012: Das Zehn-Punkte-Programm von Bundesfamilienministerin Dr. Kristina Schröder zum Ausbau der Kinderbetreuung wirft mehr Fragen auf, als es beantwortet. Die Bundesvereinigung evangelischer Tageseinrichtungen e.V. bezieht klare Stellung.   zum Artikel...