Neues Beratungsangebot an den EFS

Wir sind Christiane Schoo und Jan Pries, im Februar als Beratungsteam gestartet und ergänzen somit das Angebot an den EFS. Die wichtigste Botschaft: Jede Schülerin und jeder Schüler mit einem Anliegen ist herzlich willkommen! Wie das Ganze organisatorisch abläuft, wie Ihr uns überhaupt für eine Beratung findet, dafür möchten wir für beide eine Übersicht geben:

Jan Pries

Wann? Für Termine stehe ich schwerpunktmäßig mittwochs zwischen der 5. und 13. Schulstunde (11:15-19:00 Uhr) zur Verfügung, alternativ online am Donnerstag und Freitag. Die Orientierung an die Schulstunden ist gewollt und jede Beratung bietet bis zu 45 Minuten Zeit. Ist der Bedarf kleiner, ist sie eben kürzer.

Wie melde ich mich? Für einen Termin einfach kurz per Mail unter j.pries@efs-os.de melden und mindestens zwei zeitliche Vorschläge machen. Mittwochs findet alternativ in der Mittagspause (12:45-13:15 Uhr) eine offene Sprechstunde für kurze inhaltliche oder organisatorische Fragen statt.

Wo überhaupt? Ich bin im externen Wohnheim Büro direkt neben der Schule. Einige kennen den Raum auch als Erste-Hilfe-Zimmer. Wer vor dem Wohnheimeingang steht, findet dort eine Bank und diverse Briefkästen. Die linke Tür aus dieser Sicht führt direkt zu mir.

Schwerpunkte? Meine weitere Tätigkeit umfasst die ambulante Psychotherapie. Hinsichtlich der Aufnahme einer externen Therapie und möglicher Diagnosen kann ich Hilfestellungen geben, auch eine kurze Diagnostik ist im Einzelfall möglich. Einzelne therapeutische Inhalte sind denkbar, wenn dies durch lange Wartezeiten sinnvoll erscheint. Ich ersetze jedoch in keinem Fall rechtlich wie inhaltlich eine gesonderte Psychotherapie, sondern setze den Fokus auf Stabilisierung, schnelle Hilfen und Anbindung.

Was ist sonst zu beachten? Wenig. Im Gegensatz zu vielen anderen Hilfen können wir ohne großen Aufwand starten. Einzig das Fehlen im Unterricht sollte vorab abgeklärt sein. Bei längerfristigen Beratungen ist meine Empfehlung, die Stunden zu wechseln und auch Zeiten nach Schulschluss ins Auge zu fassen.

Christiane Schoo

Wann? Ich bin Mittwochs von 7.45 Uhr/8 Uhr bis ca 14 Uhr in der Schule und Donnerstags in der Zeit von 8 Uhr bis 12.30 Uhr. Eine Beratung ist innerhalb der Schulstunden (nach Absprache mit der Lehrkraft) und auch in Freistunden und Pausen möglich. Ebenso wie bei meinem Kollegen könnte ich zu anderen Zeiten auch eine online Beratung anbieten.

Wo? Mich finden Sie im 1. OG 05, gekennzeichnet als QM Büro.

Zu meiner Person/Inhalte: Ich bin gelernte Erzieherin und Dipl. Sozialpädagigin/-arbeiterin und derzeit in der Weiterbildung zum Coach. Gerne können Sie sich bei mir melden (über Iserv) und einen Termin zur Beratung vereinbaren, wenn es Probleme rund um die Ausbildung, aber auch persönliche Probleme gibt. Elemente des Coachings können Sie in der Entwicklung eigener Lösungswege unterstützen und begleiten.

Gerne können Sie uns über Iserv anschreiben, um einen Termin zu vereinbaren. Wir freuen uns auf ein gutes Miteinander und Sie alle kennenzulernen!

Beste Grüße Jan Pries und Christiane Schoo

Einen guten Start und alles Gute!