Spannende Fortbildungen für SozialpädagogInnen an den EFS

Umfangreiches Weiterbildungsangebot. Aktuelles Heft jetzt erschienen. Neuer Zertifikatskurs für Sozialwirte in der Kinder-, Jugend- und Eingliederungshilfe. Individuelle Kurse möglich.

Qualifizierte und engagierte sozialpädagogische Fachkräfte werden händeringend gesucht. Erzieherinnen und Erzieher sind zudem auf der Suche nach themenspezifischen Angeboten, um sich weiterzubilden. Dem tragen die Evangelischen Fachschulen Osnabrück (EFS) jetzt Rechnung: Im neuen Fortbildungsheft finden sich zahlreiche Kurse, Workshops und Seminare, die sich speziell an Fachkräfte aus diesem Bereich richten.

Die pädagogische Landschaft hat sich in den vergangenen Jahren stark verändert und stellt pädagogische Fachkräfte vor immer neue Herausforderungen. Besonders der bestehende Fachkräftemangel bedingt Veränderungen im Alltag und erfordert eine intensive Auseinandersetzung mit der aktuellen und zukünftigen Situation. „Fort- und Weiterbildung trägt dabei maßgeblich zur Stärkung und Entwicklung von Kompetenzen bei und kann als zentraler Baustein in der Personalentwicklung gesehen werden. Wir möchten mit unserem Fort- und Weiterbildungsangebot Möglichkeiten bieten, die Einrichtungen unterstützen, sich den Anforderungen zu stellen, und MitarbeiterInnen helfen, ihre fachlichen, sozialen und personalen Kompetenzen zu erweitern“, berichtet EFS-Schulleiterin Ulrike Kläfker. Die Koordinatorin für den Bereich Fortbildung an den EFS, Kristina Nolte, fügt hinzu: „Unsere Angebote möchten Impulse geben, Perspektiven erweitern und Mut machen, Neues auszuprobieren.“

Da neue Rahmenbedingungen häufig auch Veränderungen im Team und sehr individuelle Fragestellungen bedingen, gibt es zudem die Möglichkeit individueller und passgenauer Inhouse-Schulungen. Kristina Nolte und Ulrike Kläfker geben bei Interesse gerne weitere Informationen.

In diesem Jahr ist insbesondere der Bereich der kontinuierlichen Weiterbildungen ausgebaut worden. Neu ist ein Zertifikatskurs für Sozialwirte in der Kinder-, Jugend- und Eingliederungshilfe. Zudem gibt es einen interdisziplinären, aktiven Arbeitskreis für Einrichtungsleitungen mit dem Schwerpunkt Personal- und Organisationsmanagement – gegen den Fachkräftemangel.

Hinzukommen zahlreiche Tagesfortbildungen im neu gestalteten Fortbildungsraum in den EFS Osnabrück.

Hier geht es zum aktuellen Fortbildungsheft:

Programm 2022

Weitere Informationen: k.nolte@efs-os.de