Kontakt

Evangelische Fachschulen Osnabrück
Iburger Straße 183
49082 Osnabrück
Telefon: 0541 951010
Fax: 0541 9510122
E-Mail:
info@efs-os.de


Schulsekretariat:
montags bis freitags
von 7.30 bis 12.30 Uhr

 

 

 

 

Die Ausbildungen auf einem Blick:

Flyer zum Ausdrucken 

 

Fortbildungsprogram 2017 

 

Programm 2017
Terminübersicht 1
Terminübersicht 2
 

 

 

Ständige Einrichtungen 


 Neu!! - Das StudierCafe 

Ein Ort zum Lernen, zur Weiterbildung und zum Zeitungslesen - aus Lust und Laune...
>mehr...

 


 Bibliothek - Öffnungszeiten

dienstags, 11- 11.15 Uhr
mittwochs, 12- 14.30 Uhr
donnerstags,7.45- 9.30 Uhr
          und  11- 11.15 Uhr

 

 

 "atempause" in der Aula 


 

...mehr zum Konzept

 

 


 Seelsorge für SchülerInnen 

mehr...




 



 


 




 

 

 

 


 

 


 

Allgemeine Schultermine

 

22.06. - 02.08.17

 

Sommerferien

 

 

03.08.17

8.30 Uhr

 

04.08.17

16.30 Uhr

 

Schuljahresbeginn für die Vollzeitklassen in der Lutherkirche

 

Schuljahresbeginn für die Teilzeitklassen in der Aula der EFS

 

 


   

Berichte aus dem Schulleben


► Feierliche Verabschiedung der BFS 2 Klassen am 19. Juni 2017 >mehr...

 

►Examensfeier im Juni 2017: Verabschiedung von 45 Erzieherinnen und Erzieher, die stolz ihre Examenszeugnisse entgegennahmen. Die Feierlichkeiten fanden in diesem Jahr in der St. Josefkirche in Osnabrück statt und starteten mit einer Andacht zum Thema: "Von der Raupe zum Schmetterling" >mehr...

  
►Kooperationsprojekt Ledder Werkstätten - EFS: Improtheater! >mehr...
 

►Stolpersteinandacht 2017: Erinnern ist eine Kraft gegen die Gleichgültigkeit 

Simon-Siegbert Schoeps musste im September 1939 mit seinen Eltern in das "Judenhaus" in der Bramscher Straße 39 ziehen. Am 13.12.1941 wurde er in das Konzentrationslager Buchenwald und seine Eltern in das KZ Riga deportiert. In Buchenwald wurde er vier Jahre später ermordet. 19Jahre jung!  >mehr...


 

►Martin Luther - Das etwas andere Musical: Die Zeitreise zur Reformation 1517 war ein voller Erfolg:

Gezeigt wurde ein am historischen Luther orientiertes Musical, das die weltbewegenden theologischen Erkenntnisse Luthers, den damit verbundenen Konflikt mit Kirche und Kaiserreich und seine Bibelübersetzung in den Vordergrund stellte >mehr... 

 

►Projekttag der vier Unterstufen in Kooperation mit dem Stadttheater Osnabrück zu der Lektüre "Nathan der Weise"

Ich bin Mensch“ – und außerdem Blondine, Christ, Polin, Raucherin, Ausländer und vieles mehr... >mehr... 

 


►Kinderprojekt-2017: EFS-OS kooperieren mit dem offenen Kindertreff des Kinder- und Jugendhauses Nordstadt 
„Wann dürfen wir wieder in die Schule?“ Diese, zunächst verwirrende Frage bekommen wir im Kindertreff des Kinder- und Jugendhauses Nordstadt (KJN) in letzter Zeit häufig  von Kindern zu hören. „Morgen früh, oder?!“ , fragen wir zurück. Dann heißt es jedoch: „Nein, nicht die! Die andere Schule.“ „Ach so DIE. Nächstes Jahr wieder?!“ >mehr... 



Bock auf bunt: Projekttage und Tag der offenen Tür 2017 -  Informativ- unterhaltsam und kreativ

Nun sind sie schon wieder vorbei, unsere Projekttage mit dem Tag der offenen Tür. Eine Fülle von Eindrücke und Themen konnten eingebracht werden. Damit diese recht herausragenden Tage nachempfunden werden können, sind in den folgenden PDF- Dateien eine Vielzahl der Projekte und Vorführungen wiederzufinden. Mit einem Klick sehen sie mehr:
Collage für den Überblick
Auch das Essen soll schmecken
Plakate zum Nachdenken
Interkulturelle Einrichtungen-gotische Maßwerkfenster
Colour the dark
Videoclips-Bewegung-Impro
Luther-Das Musical
Buntes aus Religion und Pädagogik


 

►27. Januar 2017: Es ist geschaft - Die BFS2 und die FSP-TZ4 feiern voller Stolz und Freude ihr Examen in der Lutherkirche

Die Absolventen haben jetzt die Qualifikation als staalich anerkannte SozialassistenInnen(BFS2) und als staatlich anerkannte ErzieherInnen (FSP-TZ4).  Die Feierlichkeiten wurden mit der Examensrede durch die Schulleiterin Frau Kläfker eingeleitet. >mehr... 

 


► Irmtraud Brandt in den Ruhestand verabschiedet

Dezember, 2016: Im Rahmen der EFS-Weihnachtsandacht hatten SchülerInnen, vertreten durch die SV, sich sehr viel Mühe gegeben, um ihrer „Irmi“ einen liebevollen Abschied zu bereiten. Sie brachten ihre Wertschätzung gegenüber „Irmi“ mit Abschiedsgeschenken und einer „Danke-Aktion" zum Ausdruck.
>mehr... 


 


► Gemeinsames Aufführung der Studierenden der Heilpädagogik TZ2 mit dem Improvisationstheater der Ledder Werkstätten
Eine ganz besondere Art der Kooperation fand in diesem Schuljahr bereits zum 4. Mal statt: Gemeinsames Theaterspielen von Studierenden der Heilpädagogik und der IAW – das ist die Impro-Aktiv-Werkstatt der Ledder Werkstätten, einer diakonischen Einrichtung des Kirchenkreises Tecklenburg. >mehr...
 

► Spanender Politikunterricht der U3: Diskussionsabend mit Politikern aus 6 Parteien in den EFS-OS
Im Politikunterricht der Unterstufen beschäftigen sich die Studierenden ausführlich mit dem deutschen Parteiensystem, mit Wahlen und mit den aktuellen Programmen der Parteien.  Vor diesem Hintergrund kam die  U3 auf die Idee einen Diskussionsabend mit Politikern durchzuführen >mehr...
   
  


 ...Weiteres unter: ► "Schulleben"  und ►"Öffentlichkeitsarbeit"